News
Kontakt
Bauherreninfos
  • Fließestrich-Kampagne “Auf gutem Grund” neu ausgebaut

Fließestrich-Kampagne “Auf gutem Grund” neu ausgebaut

Merkblaetter_500px

Die heutigen Anforderungen an Baustoffe gehen über technische und wirtschaftliche Aspekte hinaus. Insbe­sondere Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Schnellig­keit stehen im Vordergrund. Calciumsulfat-Fließestriche erfüllen diese Anforderungen aufgrund ihrer vielfältigen Vorteile seit Jahrzehnten.

Der Industrieverband WerkMörtel e.V. (IWM) und die Industriegruppe Estrichstoffe (IGE) haben die Fließ­estrich-Kampagne “Auf gutem Grund” im Jahr 2007 ins Leben gerufen und seitdem immer neue hochinteres­sante Informationen über den Baustoff Calciumsulfat-Fließestrich zur Verfügung gestellt.

Die erfolgreiche “grüne” Merkblattreihe wurde nun er­gänzt durch eine umfassende neue Broschüre, welche alle Aspekte rund um die Planung von Fließestrichen, deren Einsatzbereichen und Umwelteigenschaften ab­deckt.

Darüber hinaus wurde die gemeinsame Homepage www.pro-fliessestrich.de neu gestaltet und inhaltlich überarbeitet. Neben einer umfangreichen Musterprä­sentation finden Planer, Sachverständige, Fachhand­werker und Bauherren alle wichtigen Informationen rund um den Baustoff Calciumsulfat-Fließestrich.

Die Merkblätter des Industrieverbandes Werk-Mörtel e.V. (IWM) und der Industriegruppe Estrichstoffe (IGE)

  • Nr. 1   Calciumsulfat-Fließestriche in Feuchträumen
  • Nr. 2   Trocknung von Calciumsulfat-Fließestrichen
  • Nr. 3   Calciumsulfat-Fließestriche auf Fußboden­heizung
  • Nr. 4   Beurteilung und Behandlung der Oberflä­chen von Calciumsulfat-Fließestrichen
  • Nr. 5   Fugen in Calciumsulfat-Fließestrichen
  • Nr. 6   Farbige Fließestriche – Hinweise zur Pla­nung, Herstellung und Ausführung
  • Nr. 7   Calciumsulfat-Fließestriche für Sanierung, Renovierung und Modernisierung
  • Nr. 8   Leichtausgleichmörtel unter Fließestrichen
  • Die Rohstoffe für Calciumsulfat-Fließestriche
  • Calciumsulfat-Fließestriche – Hinweise für die Pla­nung

Hier finden Sie sämtliche Merkblätter zum Download.